Donnerstag, 30. August 2012

Alle neune

Bevor es ab nächste Woche um Taschen IN und AN Kleidungsstücken geht, wollte ich euch noch meine bisher genähten Trage-/Handtaschen zeigen. Es sind genau neun, wobei ich noch eine Kindertasche und eine Gürteltasche (auch für ein Kind) genäht habe, die nicht fotografiert wurden vor dem Verschenken. In zufälliger Reihenfolge also:

Für den neuen Buggy musste eine neue Tasche sein!

Die Adventsaktion bei farbenmix von hinten...
...und von vorne mit der obligatorischen Eule
(mittlerweile habe ich noch eine neutrale Alternative genäht).

Zum Kindergartenstart war eine Tasche natürlich Pflicht!

Für den (großen) Kinderwagen musste ich einfach aus diesem Stoff von IKEA was nähen.

Meine erste Tasche. Nach einer gekauften Tasche.

Die farbenmix-AllesDrin-Tasche von hinten...
...und vorne. Leider für eine liebe Freundin (-:

Die zweite Tasche nach der gekauften. Diesmal als Stricktasche für meine Mutter.

Anfang des Jahres habe ich mir auch mal eine Tasche zum Ausgehen genäht.

Und nach einer völlig zerschlißenen Lieblingstasche habe ich diese gemacht. Mein neustes Modell.

Es werden sicher noch viele Taschen dazu kommen. Vor allem zum Verschenken, aber auch für mich selber. Taschen sind etwas sehr befriedigendes. Man kann viel machen, viele verschiedenene Stoffe kombinieren und sie müssen nicht passgenau sein...

Kommentare:

  1. Danke für Dein Kompliment zu meiner Frisur! Gell, kurze Haare sind schon praktisch, oder? Ich glaube, ich habe jetzt endgültig den Langwachswunsch überwunden. Und von wegen langweilig und nix machen - wenn wir wollen, können wir uns die Haare heute blondieren, morgen pink färben und übermorgen schwarz - die ganze Sache ist dann spätestens ein halbes Jahr drauf wieder restlos rausgewachsen und ein neues Abenteuer kann starten ;-)
    Aber neben meiner Ode an die Kurzhaarfrisur wollt ich auch noch kurz loswerden dass ich Deine Taschen richtig hübsch finde, besonders die Eisbären-Kindergartentasche und die USA-Tasche. Du hast echt ein Händchen für Stoffkombis, finde ich!
    Viele liebe Grüße,
    Verena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ebenfalls für dein Kompliment.
      Bei Taschen finde ich die Stoffauswahl auch sehr viel einfacher als bei Klamotten...

      Löschen
  2. Hallo Katti,
    Danke für Deinen Kommentar. ja, man muss das manchmal einfach mit Humor sehen ;-)
    Deine Sammlung an selbstgenähten taschen ist ja Wahnsinn!!
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen