Sonntag, 8. Dezember 2013

Weihnachtskleid-Sew-Along Teil vier

Heute ist schon das vierte Treffen des Weihnachtskleid-Sew-Alongs 2014. Getroffen wird sich auf dem MMM-Blog. Heute finde ich mich wieder in "Sieht doch schon ganz gut aus, oder!?"

So sieht mein Kleid mit den fertigen Taschen aus.
Bis gestern Nachmittag habe ich noch gedacht, dass ich euch nur das zeigen werde heute.

Dann habe ich aber beim Fotos machen gesehen, dass mir die Schulterpartie nicht so richtig gefällt.
Die Ärmelnaht rutscht sehr weit auf den Arm statt an der Schulter zu sitzen, wo sie hingehört.

Also habe ich gezupft und gesteckt und dann einfach vorne mittig einige Zentimeter weggenommen und das Ergebnis ist in Ordnung.

Dann habe ich auch tatsächlich meine kleinen Änderungen im Taillenbereich auf das Schnittmuster übertragen und dann habe ich mal den Futterstoff rausgenommen:

Naja, und dann habe ich ausprobiert, ob ich das Vorderteil im schrägen Fadenlauf zuschneiden kann, damit ein bisschen Dehnbarkeit entsteht. Habe ich auch geschafft. Und dann habe ich den Rest auch zugeschnitten und, weil das Kleid ja nur aus Vorderteil, Rückteil und Ärmeln besteht, habe ich es auch noch schnell zusammen genäht.
(Die Farbe ist auf dem oberen Foto eher richtig, der Futterstoff ist rot!)

Soweit bin ich also heute und in der nächsten Woche versuche ich mich daran Innen und Außen zu verbinden... Irgendwelche Tipps? 

Kommentare:

  1. das sieht ja schon mal toll aus, und du warst echt fleißig!!!!!!! ich geh mich mal schämen! lg manuela

    AntwortenLöschen
  2. Schickes Futter^^ Bin aufs Endergebnis gespannt.

    AntwortenLöschen
  3. Toll, besonders die Farbkombi grau und rot ist einfach klasse, die Taschen sind richtig toll geworden.

    AntwortenLöschen
  4. Also einen Futtertipp habe ich leider nicht - es ist mir ein Rätsel wie man das noch zusammenfügen könnte. Ich wäre für einen Bericht darüber dankbar! :)

    Ich hatte auch versucht mein Futter im schrägen Fadenlauf zu schneiden und bin gescheitert.. vernichtend. Daher Hut ab vor Deiner sorgfältigen Arbeit!

    AntwortenLöschen
  5. auch ich habe keine tipps zum futter,nähe lieber ohne... dein kleid gefällt mir gut, vorallem die stoffkombi :-)

    lg anja

    AntwortenLöschen
  6. Ein richtig warmes Teil! Die Taschen sind super.

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Dank euch allen, bin die Woche über leider nicht zum ausführlichen Antworten gekommen, hoffe, dass das nächste Woche besser klappt.
    Katti

    AntwortenLöschen